Praxistätigkeit in Zeiten der Corona-Pandemie

Aktuell: 

Corona-Impfungen:

Ab der 50.KW 2021 führen wir Booster-Impfungen durch, und zwar mit Biontech für unter 30Jährige und mit Moderna für über 30Jährige. Bitte melden Sie sich bei Bedarf hierfür telefonisch bei uns an und bringen Sie zum Termin den Anamnesebogen und die Einwilligungserklärungen ausgefüllt mit. Diese finden ebenso wie das Aufklärungsmerkblatt auf der Homepage des RKI. Weiterhin benötigen wir Ihren Impfausweis und Ihre Krankenversicherungskarte.

Anamnese und Einwilligungserklärung mRNA-Impfstoff (BioNTech/Pfitzer, Moderna)

 

 

Liebe Patientin, lieber Patient,

in dieser schwierigen Zeit wollen wir Ihnen wie gewohnt mit Rat und Tat in Ihren Gesundheitsfragen zur Seite stehen.

Ihr Anliegen, aber auch Ihr Schutz ist uns wichtig.

Stand 01.05.2021 haben wir unsere Praxis wie gewohnt geöffnet und führen alle Untersuchungen unseres Leistungsangebotes durch, außer Atemtests. Die telefonische Erreichbarkeit kann je nach einsetzbarem Personal und Inanspruchnahme variieren. Der Anrufbeantworter gibt hierzu jeweils Auskunft.

Zu Ihrem und unserem Schutz achten wir darauf, dass jeweils nur wenige Patienten sich auf einmal in der Praxis befinden. Angehörige bitten wir, nicht im Wartezimmer zu warten. Gerne rufen wir, z.B. nach Endoskopien, zu den Abholzeiten an. 

Wir bitten um Wahrung eines Abstandes von 2m zu den anderen Patienten und,  wann immer möglich, auch zu uns. 

Zu unser aller Schutz arbeiten wir mit einer Atemschutzmaske.

WIR BITTEN SIE EBENFALLS UM DAS TRAGEN EINER ATEMSCHUTZMASKE BEIM BETRETEN DER PRAXIS!

Bitte desinfizieren Sie sich die Hände beim Betreten der Praxis und lehnen sich nicht über den Empfangstresen, sondern nutzen Sie bitte die Durchreiche der Plexiglasabtrennung an der Anmeldung.

Bei Erkältungserkrankungen melden Sie sich bitte unbedingt telefonisch, bevor Sie zu uns in die Praxis kommen.

Bei cardialen Untersuchungen bieten wir unverändert Ultraschalluntersuchungen und Langzeit-EKG/Langzeit-Blutdruckmessungen an. Bei den Ergometrien bitten wir Sie, den Mund-Nasen-Schutz weiterhin zu tragen.

Derzeit führen wir jedoch keine Lungenfunktionsprüfungen und keine Atemtests durch.

Wenn Sie einen Termin absagen möchten, können Sie dies über die Emailadresse info@dr-kirchenbauer.de tun. Terminvereinbarungen oder Rezeptwünsche sind jedoch über diesen Weg nicht möglich.

Mit dem Wunsch, dass wir alle gut durch diese verstörende Zeit kommen, danken wir für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.